Ewig, allwissend und allmächtig

Wann Bulgarien eigentlich wieder eine neue Regierung bekäme? Das hat mich gestern einer gefragt. Und war dann über meine Antwort ziemlich überrascht.

Weil er sich mit der Antwort „Das weiss nur Gott“ nicht wirklich etwas anfangen konnte. Stimmt aber. Bei mir läuft so wie bei einem jeden Menschen einfach die Zeit. Und das bedeutet, dass ich zwar vielleicht vermuten kann, was die Zukunft bringt. Ich persönlich glaube ja immer noch daran, dass Bulgarien eigentlich auf ein Persönlichkeitswahlrecht umstellen müsste. Weil es auch einer neuen Partei schwer fallen wird, eine Massenwählerverschiebung zu erreichen. Derzeitige Umfragen lassen zumindest nicht darauf schliessen.

Anfang und Ende – Nachalo e krai – Beginning and end

Mit den Augen Jesus sehend, wissen wir:

Im Anfang ist für Gott auch im Ende.

Mit den Augen Jesus sehend, wissen wir: Das ist weil Gott ewig lebt. Ewiges Leben nur in der Zeitlosigkeit existiert. Tausend Jahre sind wie ein Tag.

Mit den Augen Jesus sehend, wissen wir: Weil Gott aber zeitlos ist, darum ist das Ende auch schon im Anfang. Was Gott denkt wird Wirklichkeit.

Glaubst Du nicht?

Stoppt die Realitätsverweigerer

Ganz ehrlich, Freunde. Ob nun die Impfungen gefährlich sind oder nicht, so wie dies einige der Entwickler, die später ihre Unternehmen verliessen behaupten, weiss ich nicht.

Genauso wenig wie: Ob es tatsächlich Impfgeschädigte gibt?

Also Menschen, welche nicht krank geworden wären, wenn sie keine Impfung erhalten hätten.

Absolute Wahrheit kann trennen?

Ganz ehrlich, Freunde. Gestern bin ich auf so ein Thema gestossen, bei dem ich zwar vielleicht die Wahrheit eines jeden Einzelnen sehe, letztlichendlich aber an der Wahrhaftigkeit zweifle.

Gut. Da hat also das kommunistische Zentralkomitee Todor Schifkov 1971 mit Patriarch Maxim einen Reformer eingesetzt, der seine Aufgabe darin sah, den Kontakt zum Ökumenischen Patriarchat in Konstantinopel wieder herzustellen und das morgenländische Schisma zu beenden. Im Sinne von Mt 5,9 zu leben:

Absolute Wahrheit – Absolutjen istina – absolutly trueness

Mit den Augen Jesus sehend, wissen wir: Das es keine absolute Wahrheit im Glauben gibt. Jeder erzählt seine persönliche Sicht.

Mit den Augen Jesus sehend, wissen wir: Die einzige absolute Wahrheit im Glauben ist Gott der Vater. Auch wenn diesen niemand sehen kann.

Mit den Augen Jesus sehend, wissen wir: Weil wir die absolute Wahrheit nicht sehen können, lebe das Gesetz Gottes: Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst.

Glaubst Du nicht?

Das geistige Schwert des Evangeliums

Wie leicht man doch missverstanden werden kann, liebe Freunde, habe ich am gestrigen Tag gemerkt, als mich allen Ernstes jemand gefragt hat:

Ob ich mit den Ritterorden kämpfende Einheiten meinen würde?

Ganz ehrlich. Das sollte man nicht mich fragen, sondern die Einheiten, welche heute der Bevölkerung von Afghanistan in ihrem Kampf gegen die Terrororganisation Taliban beistehen.

Wie zuvor schon die Einheiten, welche in Syrien versuchten, die Bevölkerung vor den Übergriffen der Terrororganisation Islamischer Staat zu schützen. Um Übergriffe, nach Möglichkeit überhaupt zu vermeiden.

Übergriffe, welche möglicherweise auch schon die Kreuzzüge notwendig erscheinen liessen.

Geistige Kämpfe – Dukhovni borbi – Spiritual fights

Mit den Augen Jesus sehend, wissen wir:

Die geistigen Kämpfe werden niemals enden. Weil die Menschen niemals an das selbe glauben,

Mit den Augen Jesus sehend, wissen wir:

Wir werden immer darum streiten, wer links und wer rechts von Jesus sitzen darf.

Mit den Augen Jesus sehend, wissen wir:

Daher verlangen diejenigen, die links von Jesus sitzen wollen den Sessel des Vater Gottes.

Glaubst Du nicht?